Schimmelbildung

Man liest und berichtet in den Medien sehr oft von massivem Schimmelbefall in Wohnräumen, Kellern oder hinter gedämmten Fassaden. Nicht selten sieht man zudem Algen und schwarze Flächen an Hausfassaden.

Der Grund dafür ist, dass jemand mehr oder minder absichtlich in die Bauphysik eingegriffen hat. Daher ist es umso mehr wichtig, sich ausführlich mit den möglichen Folgen jeglicher Baumaßnahmen zu befassen.

Es gibt verschiedene Ursachen für das Entstehen von Schimmelpilzen, jedoch lässt sich vereinfacht sagen, dass es immer von der Feuchtigkeit und der Temperatur abhängt, ob Schimmel entstehen kann.

Schimmel wächst besonders gut an kühlen, feuchten Orten mit wenig Luftbewegung und viel Nahrung. Der absolute Klassiker ist hierbei die Tapete hinter dem Kleiderschrank in der Schlafzimmerecke.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.